Neuigkeiten

Neuer Partner sorgt für das GRÜN im Lädle 

Wir freuen uns über unseren neuen Partner, das innovativ geführte Familienunternehmen „Gartencenter Streb“, welches uns nicht nur zur Weihnachtszeit mit schönen Adventskränzen, Christrosen und Tannenreisig beliefert, sondern auch künftig für das saisonale Grün im Lädle sorgt.
Bis dienstags 18:30 Uhr können Streb-Bestellungen aufgeben werden (Abholung donnerstags ab 7 Uhr).

Geschenk-Tüten 

Seit Kurzem gibt es bei uns nicht nur Geschenkkörbe sondern auch Geschenktüten in verschiedenen Größen. Diese sind besonders gut für weitere Transportwege geeignet und können beliebig befüllt werden.

Dezember Aktionen

Nachdem unsere November Waffel Aktion ein voller Erfolg war, setzen wir unsere monatliche Aktionsreihe im Lädle fort. Am Dienstag, 6.12. wird es eine Kinder-Fackelwanderung durch Hohenwart mit anschließender Nikolaus Überraschung geben und am Samstag, 17.12. werden wir wie im letzten Jahr wieder Türchen Nummer 17 beim Lebenden-Adventskalender zelebrieren bei einem gemütlichen Punsch & Glühwein Umtrunk.

Unser Lädle jetzt auch auf Info-Portal "Mein Dorf"

Der Alltag ist digital, unser Leben bleibt lokal. Die Informationsplattform "Mein Dorf" bietet alles Wissenswerte rund um die Gemeinde. Dieses Info-Portal startet nun auch in Hohenwart durch und Unser Lädle ist natürlich mit dabei. Gern mal reinschauen (Link) und die Benachrichtigungen für Unser Lädle aktivieren.... 
 

Monatliche Aktivitäten rund ums Lädle

Nachdem wir uns in den letzten Monaten vor allem darauf konzentriert haben Unser Lädle zu etablieren möchten wir in Zukunft den Fokus stärker noch auf Aktionen & Aktivitäten legen. Gestartet sind wir mit unserer September Aktion “Meine Ferien”. Hier konnten selbstgemalte Ferien-Bild gegen eine Tüte Süßigkeiten eingetauscht werde. Die Kunstwerke wurden dann mehrere Tage im Lädle ausgehängen. Auch mit unserem "Oktoberfest-Schmaus" konnten wir den ein oder anderen Weißwurst Liebhaber glücklich machen. Für November und Dezember sind weitere Aktionen geplant, die über unsere bekannten Kanäle kommuniziert werden.

1 Jahr Unser Lädle Hohenwart

Während unserer gemütlichen Jubiläumshocketse am 23. September sah man viele fröhliche Gesichter. Zig Hohenwarter und Lädle Freunde waren gekommen, um mit uns zu feiern und auf viele weitere Jahre Jahre anzustoßen. Trotzdem ist es kaum zu glauben, dass wirklich schon ein Jahr vergangen ist, seit wir voller Stolz unser Hohenwarter Gemeinschaftsprojekt „Unser Lädle“ einweihen durften. Und in diesen 12 Monaten hat sich in und um unser Lädle einiges getan. Neben einigen Sortimentserweiterungen und -anpassungen gab es auch verschiedenste Aktionen/Aktivitäten und einige weitere sind bereits in der Planung.

Jubiläums Hockets am 23.9.22

Im September ist es so weit. Wir dürfen "1-Jahr-Unser Lädle Hohenwart" feiern! Und diesen Meilenstein möchten wir natürlich mit Ihnen gemeinsam begehen! Daher laden wir am Nachmittag des 23.9. (Freitag) zu einer kleine gemütlichen Jubiläums Hocketse ein. Weitere Informationen folgen!

Alles, was man braucht

Ein Film von Antje Hubert
Am 3. Mai startet im „Kommunalen Kino Pforzheim“ im Rahmen der Filmreihe „Lebens(t)räume“ der neue Dokumentarfilm „Alles, was man braucht“.
Die Premiäre (Beginn 18 Uhr) erfolgt mit Einführung und anschließendem Filmgespräch in Kooperation mit „Unser Lädle Hohenwart e.V.“. Die 1. Vorsitzende repräsentativ (K. Weber) wird zu Gast sein und Parallelen im Film zum Hohenwarter Dorfladen Projekt kommentieren sowie Fragen aus dem Publikum beantworten.
Kurz-Info zum Film:
Was brauchen wir für ein gutes Leben? Nicht viel, meint ein Dorfladenbesitzer aus Dithmarschen. Etwas zum Essen und zum Trinken und vor allem: die Freiheit, sich Zeit zu nehmen für alles, was man gerade tut. Eine Reise übers Land auf der Suche nach Antworten auf die Frage, was und wie viel wir wirklich brauchen.

Weitere Infos zum Film: https://kommunales-kino-pforzheim.de/movie/alles-was-man-braucht

Tickets: https://kommunales-kino-pforzheim.de/reservieren?showid=2561915624

Leerer Grill? Nicht mit uns! 

April 2022 - Unser Lädle leutet die Grill Saison ein... ab sofort gibts bei uns Grill-Ware und Grill-Utensilien. Damit können unsere Kunden in den Sommer starten...

Frisches für Mümmel und Co.

April 2022 - Gute Neuigkeiten: pünktlich zu Ostern steht nun eine Grünfutterbox bei uns im Lädle. Hier können unsere Kunden nicht benötigtes Karottengrün, ungewollte Salatblätter etc. einwerfen und das Futter darf dann für alle Mümmel-Nasen kostenfrei mitgenommen werden…da freut sich nicht nur der Hase

Aktiv Älter Werden In Pforzheim

In der Zeit vom 2. bis 15. Mai finden in Pforzheim erstmalig gebündelt Aktionen statt, die sich an ältere Bürger und Bürgerinnen richten.

Für unsere Senioren:innen in Hohenwart rückt die Nahversorgung während dieser Aktionswochen im wahrsten Sinne des Wortes  noch etwas näher. Unter dem Motto „Liefern statt Laufen“ bietet Unser Lädle an zwei Tagen pro Woche die Lieferung des Einkaufs an.

Seit der Eröffnung ist viel passiert...

...  und Unser Lädle hat sich inzwischen sehr gut etabliert. Neben vielen positiven Rückmeldungen erreichen uns auch immer wieder Wünsche an das Sortiment oder andere Verbesserungsvorschläge, die wir sammeln und nach Möglichkeit umsetzen. Um uns auch weiterhin zu Optimieren möchten wir Sie daher ermuntern, uns Ihr Feedback jederzeit per Mail an info@laedle-hohenwart.de oder per Einwurf in unsere Feedback-Box im Lädle mitzuteilen. 

 

Dank Ihrer Rückmeldungen wurde neben der Möglichkeit im Lädle Lotto zu spielen das Angebot inzwischen beispielsweise um Corona-Schnelltests, Briefmarken und individuelle Geschenkkörbe erweitert. Ganz neu gibt es seit dem 25.2. auch Blumen und dekorierte Pflanzen zum Mitnehmen und Bestellen und an unserer „Heißen Theke“ können inzwischen auch Veganer/Vegetarier schlemmen.

Lebender Adventskalender Hohenwart...

...auch wir sind dabei. Am 17.12. wird von 17:00-19:00 Uhr die Nummer 17. am Lädle Fenster erstrahlen, begleitet von weihnachtlicher Hintergrundmusik. Ideal zum Vorbeischlendern beim vorweihnachtlichen Spaziergang durch den Ort.


Erfolgreiche Eröffnung bei strahlendem Sonnenschein

Am 25.9. war es so weit. Nach Monaten der Vorbereitung konnte "Unser Lädle" seine Türen für die Hohenwarter und alle interessierten Käufer öffnen. Der Tag war ein voller Erfolg und wir hätten auf mehr nicht hoffen können. Traum Wetter, zufriedene Kunden und gefeschtelt wurde auch... Nun gilt es unser Lädle basierend auf dem Feedback unserer Kunden weiter zu entwickeln und zu einem fixen Bestandteil in der Hohenwarter Ortsgeschichte werden zu lassen.

Eröffnung / Tag der offenen Tür

Wann: 25. September 2021 // Wo: Ortszentrum Hohenwart

Hiermit laden wir alle Mitglieder, Förderer und Interessenten ein mit uns die Eröffnung unseres Dorfladens zu zelebrieren.


Von  11 Uhr bis 16 Uhr kann zum ersten Mal geshoppt werden und zusätzlich werden einige unserer Lieferanten vor Ort sein und Fragen zum Sortiment beantworten.
Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein! 


Im offiziellen Teil von 14 Uhr bis 15 Uhr werden wir gemeinsam mit Oberbürgermeister Peter Boch und unter Anwesenheit der Presse traditionell das Rote-Band zerschneiden und auf einen guten Start anstoßen. Der Hohenwarter Musikverein wird das Ganze musikalisch Umrahmen.


Wir freuen uns darauf, Sie an diesem Tag bei uns begrüßen zu dürfen!

Offizielle Schlüsselübergab durch Oberbürgermeister Peter Boch

14. Juli 2021 - Am Mittwoch war es so weit - OB Herr Boch hat uns den Schlüssel zu den ehemaligen Räumlichkeiten der VR-Bank in Hohenwart übergeben, in welche wir mit unserem Lädle bald  einziehen  werden. Herr Boch war voll des Lobs und Respekts für unser Projekt und freut sich schon selbst auf seinen  ersten Einkauf im Lädle. Nun gehte es von  der Konzeptphase in die konkrte Umsetzung und es gibt noch viel zu tun bis zum offiziellen Start am 25. September.
>> Kurze Reportage seitens Baden-TV<<.

Eröffnungstermin steht fest!

Juni 2021 - Die Vorstandschaft gibt bekannt: am Samstag, den 25. September soll es so weit sein - "Unser Lädle Hohenwart" öffnet die Türen und geht an den Start mit einem tollen Sortiment und einem hoch motivierten Team. Termin am Besten schon heute vormerken. Weitere Informationen folgen.

Spende der VR Bank Enz plus eG - Dorfladen Team freut sich!

Da die Idee und das Engagement unseres Projektes den ehemaligen Hausherren der Räumlichkeiten - VR Bank-Vorstand Armin Kühn - begeister, hat die Genossenschaftsbank sich bereit erklärt uns mit einem Startkapital zu unterstützen. Dankend wurde die Spende von Vertretern des Vereins-Vorstandes (M. Gindele und S. Morlock) von Herr A. Kühn am 14. Mai entgegengenommen. Vielen Dank für die Unterstützung! >>zum VR Bank Artikel<<

Erste regionale Lieferanten gefunden

Mai 2021 - Nach vielen Recherchen und Gesprächen haben wir inzwischen die ersten regionalen Lieferanten gefunden und freuen  uns schon jetzt auf die Zusammenarbeit. So viel darf gesagt sein: wir haben für die Hohenwarter ein interessantes und vielseitiges Sortiment zusammengestellt. Details und Informationen zu unseren Lieferanten werde  in Kürze auf unserer Website bekanntgegeben >>Partner/Lieferanten<<.

Lager-Suche geht weiter

Mai 2021 - Leider haben wir noch immer keine Lager-Räumlichkeiten für unseren Dorfladen gefunden. Direkt in den Räumen des Dorfladens besteht keine zusätzliche Lagerfläche, weshalb wir uns sehr über Ideen/Vorschläge/Angebote freuen, für Räume in Hohenwart, die der Verein anmieten könnte.

Dorfladen-Projekt schreitet voran
Stadt kauft Räume der VR-Bank 

Im April erreichte uns die frohe Botschaft - die Stadtverwaltung Pforzheim hat verlauten lassen, dass dem Kauf der Räume für unseren künftigen Dorfladen im Ortskern Hohenwart nichts mehr im Weg steht. Die Umbauarbeiten haben bereits begonnen und wir dürfen auch in der farblichen Ausgestaltung mitwirken. Wir freuen uns schon auf das Ergebnis und stehen in den Startlöchern zur Einrichtung und Dekoration.

Erste große Spende erhalten

Am 7. Januar durften wir eine Spende zur Vereinsgründung von der Sparkasse Pforzheim Calw entgegen nehmen. Vielen Dank an Filialdirektor Andreas Heiß sowie Geschäftsstellenleiterin Jasmin Sauter! Wir freuen uns riesig! 

Mitglieder Zuwachs im Verein

Januar 2021: Innerhalb von zwei Wochen konnten wir bereits über 160 Mitglieder gewinnen. Das ist für einen kleinen Ortsteil wie Hohenwart eine stattliche Zahl und zeigt das große Interesse an dem Projekt.

Frohe Weihnachtsbotschaft

Dezember 2020: Kurz vor Weihnachten verkündet Oberbürgermeister Boch in einer Video-Konferenz mit dem Vereinsvorstand, dass die Stadt Pforzheim das Projekt unterstützen möchte und daher die für den Laden vorgesehenen Räumlichkeiten erwerben und uns dann zur Verfügung stellen wird. Die Freude war groß, denn so können wir unser Startkapital voll für den Laden einsetzen. Die Miete wird als monatlicher Dauerposten deutlich in den Hintergrund rücken.